M y b l o g f o r e v e r y t h i n g . E v e r y t h i n g a p a r t f r o m m y a u t o b i o g r a p h i c c o m i c .

Pages

Tuesday, March 3, 2009

Temperaturen Rückblick Februar

/Nacht-)Tiefsttemperaturen Februar 2009



Schnitt: 0,3 °C
Tiefst: -4,2 °C (am 17.2.)
Höchst: +5,0 °C (am 26.2.)

Vergleich Vorjahr
Schnitt: +3,4 °C (↓ -3,1 K)
Tiefst: -3,6 °C (↓ -0,6 K)
Höchst: +9,2 °C (↓ -4,2 K)


Und ich hab mal kurz nach anderer Leute Tiefsttemperaturen gesucht und gefunden:




Man kann ja ein paar Sachen sehen:
Große Schwankungen sind unabhängig von der Breitenlage. Das liegt daran, dass die Hauptwindrichtung West-Süd-West ist und so die Luftmassen ziemlich gleichzeitig eintreffen.
Meine "Station" in Berlin ist deutlich über dem Durchschnitt, liegt nur selten darunter.
Die krassen negativen Piques erreichen den Norden eher als den Süden.
Was ich nicht erwartet hätte, dass das am nördlichsten gelegene Plön so starke Schwankungen hat. Ich hätte eine sanftere Kurve erwartet. Ende Februar sind die Schwankungen sogar stärker als am Bieselsberg (Schömberg) im Schwarzwald.



Die Orte von Norden nach Süden

Plön:

View Larger Map

Braunsroda:

View Larger Map

Schömberg:

View Larger Map

1 comment:

Zeitwolf said...

gar nicht schlecht mit den Karten...

Wer sie nicht sehen kann: bitte JavaScript aktivieren!