M y b l o g f o r e v e r y t h i n g . E v e r y t h i n g a p a r t f r o m m y a u t o b i o g r a p h i c c o m i c .

Pages

Thursday, February 19, 2009

Winterliche Impressionen








frierende Spatzen und Stare



...aber bald wird's ja Frühling! :)



aparte rote Hamamelis



Hab ich heute gebaut. °_° Mucki!! :3

Sunday, February 15, 2009

die welt mit anderen augen sehen


Freitag, der 13.


Mathe Klausur die wievielte?

Zeichnerisch hab ich für das hier außerordentlich (<3@wort) viel Zeit benötigt, aber ich mag es sehr... trotz mathe :)

ach ja, und in Englisch, weil ich "only then" mag


PS: so sah das aus. Hab ein Beweisphoto gemacht:

Saturday, February 14, 2009

Und auch im Winter, wenn es schneut

Mail2Blogger-Test :)

"Ich bin ein kleines Gänseblümchen
sitze fein im Gras
und wenn es einmal regnen tut
dann wird das Blümlein nass

Einst war ein grüner Kaktus ich
mit Stacheln um und um
da setzte sich ein Ross auf mich
das guckte vielleicht dumm

Und noch davor war ich ein Hai
mit Zähnen schreck und graus
die biss ich leider alle mir
an einer Muschel aus

Doch heut bin ich ein Gänseblümchen
und habe meine Freud
in Frühling, Sommer und im Herbst
und auch im Winter wenn es schneut."

Obwohl ich das Gedicht damals vielleicht nur ein-zwei Mal hinternander
gelesen hab, geht es mir seit Jahren nicht aus dem Kopf, ich find es
einfach großartig.

Weiß jemand, von wem es stammt? Google findet es zwar in Foren auch
zwei mal, aber da stehen keine Informationen dabei.

tags: fundstücke, wörter und worte

Nachtrag zum BuViSoCo*

*Bundesvision Song Contest (laut Wikipedia ist das die abk)

Svbway to Sally (StS), die letztes Jahr gewonnen hatten, waren natürlich auch da. Für die neueren unter meinen Blogbesuchern:

2007/2008 wurde in einem Fan-Projekt ein kleines "Storybook" mit Comicadaptionen zu StS-Texten auf die Beine gestellt. Verantwortlich waren Olivia Vieweg und der Schwarze Turm Verlag. Und nebenbei erwähne ich mal, dass ich auch ein paar Stündchen meiner kostbaren Zeit hineininvestiert hab.


StS Storybook bei Amazon

In ferner Zukunft, iiirgendwann will ich mal wieder einen Comic zeichnen. Ich hab ein paar Konzepte, die mir am Herzen liegen. Wenn ich mal Zeit habe, noch während des Studiums, kann ich ja mal ein Seminar in kreativem Schreiben belegen. Naja, so was in der Art zumindest. Wo man einfach Methoden lernt, sein Konzept auszubauen und eine Geschichte so aufzubauen, dass es auch andere außer man selbst versteht. Wie Philip Pullman, am liebsten, oder markus zusak.

Bla bla bla :D

Friday, February 13, 2009

Frust kommt auf, denn der Bus kommt nicht



"Überall liegt Scheiße, man muss eigentlich schweben.
Jeder hat n Hund aber keinen zum Reden."

Wir haben für Polarkreis 18 abgestimmt, und haben somit offiziell einen Mainstream-Geschmack... dass Peter Fox geile Mucke (:D) macht, steht ja wohl ohne Zweifel fest.

Man darf das offizielle Video von "Colour of Snow" (sympathisch in British English) nicht einbetten, deshalb hier nur ein Link zum Video auf Youtube.


Außerdem fand ich das hier noch ganz nett heute, vllt eher was für Insider?
"Neu: das kostenlose Valentinstag-Emo-Pack - Liebe geht durch den Messenger!", der Betreff einer Mail bei meiner allerersten Mailadresse überhaupt bei msn/hotmail/live... whatever it is today. "Emo-Pack" hängt gerne als Bill Kaulitz verkleidet auf dem Alex rum oder schreibt Ritz- und Kotz-Blogs.


Comics der vergangenen Tage und heute gibt es später, denk ich. Die Woche war ätzend. Aber mindestens eine der drei Klausuren diese Woche hab ich bestanden *freu*

Tuesday, February 10, 2009

Eberswalder Kanaldeutsch

Ick sitz am Tisch und esse Klops. Uffeenmal klops. Ick kicke, staune, wundre mir - uffeenmal jeht se uff die Tür. Nanu, denk ick, ick denk nanu, jetzt isse uff, erst war se zu. Ick jehe raus und kicke! Wer steht draußen? Icke!

Das wollte ich nicht vorenthalten :D ich find's toll.

Wikipedia-Artikel: Eberswalder Kanaldeutsch

Wattit nich allet jibt!

Monday, February 9, 2009

Mist - "Volksbegehren gegen neue Tagebaue gescheitert"

"Potsdam (dpa/bb) - Das Volksbegehren gegen neue Braunkohletagebaue in Brandenburg ist gescheitert." Weiterlesen.


Mist, mist, mist. Ich konnte ja nicht abstimmen als Berliner.

Sunday, February 8, 2009

Schluff

Schluff, der; feiner Gesteinssand

Schluff ist feiner als Sand und gröber als Ton.

COLORS! steps out of the display

Mit dem kostenlosen Malprogramm für die DS COLORS! kann man schön unterwegs Ideen in digitaler Form festhalten.

Christian Pearce und Greg Broadmore haben dieses recht außergewöhnliche Medium für die Bilder ihrer Ausstellung 99DS - 99 Dodgy Slips, 99 Deadly Sleds genutzt. Sicher interessant. Und, wie ich finde, ein schöner Happen für Leute, die mit digitaler Kunst noch nicht so viel am Hut haben. Und vllt glauben, dass digital "schlechter" als traditionell ist. Alles nur Montage, Abmalerei, Fälschung, Retusche. Was die Leute halt so denken...



Meine COLORS!-Bilder findet man hier: Zeitwolf bei COLORS!

Friday, February 6, 2009

Nachttiefsttemperaturen im Januar


Schnitt: -2,5 °C
Tiefst: -14,9 °C (am 7.1.)
Höchst: +3,0 °C (am 20.1.)

Vergleich Vorjahr
Schnitt: +2,4 °C
Tiefst: -6,5 °C
Höchst: +8,4 °C

aww, awwsome stopmotion and song <3